Bumenwiese

Systemische Aufstellungen

Steht jeder von uns alleine inmitten der anderen?

Von außen betrachtet vielleicht. Unsichtbar, aber manchmal umso spürbarer sind wir nicht nur mit den derzeit lebenden Mitmenschen/Familienmitgliedern, sondern auch innerhalb der Generationen unserer Ahnenreihe, mit allem, was ist, verbunden. Die Physik ist gerade dabei, dies zu erklären.

Während der Veränderungen des aufgestellten Systems können Sie die jeweiligen Auswirkungen für sich selbst bzw. die anderen Beteiligten wahrnehmen. Die Lösung am Ende der Aufstellung wirkt bereits durch das Schlussbild, manchmal nach einer gewissen Zeit, häufig sogleich.

Aufgestellt werden kann nahezu alles, was denkbar ist. Auch die Fragestellungen sind fast unbegrenzt. Es gibt jedoch ethische und gesundheitliche Grenzen, die ich selbstverständlich achte.

weiterlesen...

Bei der Arbeit mit Familien kommt „Ruhe“ ins System, wenn alle Familienmitglieder einen „guten“ Platz im System haben, Respekt (und Liebe) erfahren, „gesehen“ werden und ihre Verantwortung tragen. Dies gilt auch für ungeborene oder verstorbene, ausgegrenzte Angehörige. Hier spreche ich nicht unbedingt von der physischen, sondern von der seelischen Ebene.

Im Rahmen der Systemischen Aufstellungen nutze ich – in Absprache mit Ihnen – auch energetische Heilmethoden, die die positiven Veränderungen erleichtern und verstärken können.

Meine Tätigkeit ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung. Ich empfehle weiterhin die Konsultation Ihres Arztes, Therapeuten oder Heilpraktikers.